6A99E6C1-BE95-4E5E-BCC3-E2A0BFDF816D 2FD1F2A9-94A7-44E6-B6B6-66679DCF3581 1624FDC9-4425-498B-8829-8A274BE81A38 8A449EA6-A813-43D3-839F-BC5810546FAE 39BEBF5E-5A58-40EF-BB55-9B2E649F8153
Möchtest Du zu JimDrive Österreich?
Auf der deutschen Seite von JimDrive bieten wir ausschließlich Leistungen für in Deutschland lebende Personen an.
Du bist aus Österreich und willst dich über JimDrive informieren?

Ja, zu JimDrive Österreich wechseln
Nein, bei JimDrive Deutschland bleiben

Autoreisen mit Deinem Hund – mit diesen Tipps machst Du Dich und Deine Fellnase glücklich

Sofern Dein vierbeiniger Freund das Fahren im Auto gut verträgt, bietet sich für das gemeinsame Reisen das Auto sehr gut an. So ist Fiffi in einer vertrauten Umgebung und Pausen können individuell eingeplant werden. Damit alles möglichst stressfrei abläuft, solltest Du einige Punkte beachten.

 

 

Mitfahren im Auto üben

Die meisten Hunde fahren regelmäßig und schon seit dem Welpenalter im Auto mit und finden dieses Fortbewegungsmittel am entspanntesten. Fährt Deine Fellnase im Alltag allerdings nur selten im Pkw mit, solltest Du vor Reiseantritt prüfen, ob er längere Fahrten verträgt. Ziel sollte es immer sein, dass er mit dem Autofahren nur Positives und nichts Negatives verbindet. So kannst Du das Mitfahren im Auto zum Beispiel mit mehreren kurzen Fahrten üben. Folgt im Anschluss ein tolles Spiel oder Leckerlis, freut sich Dein Hund mit Sicherheit auf die nächste Fahrt.

Länderbestimmungen checken

Im Ausland  musst Du den EU-Heimtierausweis mitführen, um Tollwutimpfungen und die Registrierung Deines Tieres nachzuweisen und Dein Hund muss einen Mikrochip haben. Die Einreisebestimmungen und Verordnungen der verschiedenen Länder/Bundesländer gibt es bei beim Auswärtigen Amt, beim Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz oder bei den jeweiligen Botschaften. Ist zudem eine Fahrt mit der Fähre geplant, solltest Du Dich vorher schlaumachen, ob eine Mitnahme von Hunden unter welchen Bedingungen gestattet ist. Außerdem solltest Du eine Mitgliedschaft in einem Automobilclub in Betracht ziehen. Bleibst Du dann liegen und musst abgeschleppt werden, ist auch für den sicheren Transport Deines Tiers gesorgt.

 

 

Ausgiebige Bewegung und richtiges Futter unmittelbar vor der Fahrt

Vor der Autoreise solltest Du einen ausgiebigen Spaziergang machen. So kann sich Dein Vierbeiner in gewohnter Umgebung noch mal richtig austoben. Auf der Fahrt wird er dann dementsprechend müde und entspannt sein. Außerdem solltest Du Deinen Hund nicht unmittelbar vor der Fahrt füttern, auch wenn er das Fahren gut verträgt. Füttere lieber während den Pausen mit leicht verdaulicher Kost oder noch besser erst am Ankunftsort. Neigt Dein Hund zu Übelkeit während der Fahrt, platziere ihn am besten so, dass er nicht direkt aus dem Fenster schauen kann.

Sicherer Transport

In Deutschland und vielen anderen Ländern gilt eine Sicherheitspflicht für Hunde im Auto. Es gibt verschieden Möglichkeiten, Deinen Liebling im Auto sicher und bequem unterzubringen: Gurte und Geschirre eignen sich gut, um kleinere Hunde auf dem Rücksitz zu sichern. Für größere Hunde gibt es Transportkisten, die sicher im Kofferraum verstaut werden können. Wenn Du mit mehr als zwei Fellnasen in den Urlaub reist, solltest Du Deine Vierbeiner im Kofferraum unterbringen, der durch ein Trenngitter abgesichert ist.

Hund nicht im geparkten Auto zurücklassen!

Auch wenn es eigentlich klar sein sollte, können wir diesen Punkt nicht oft genug wiederholen. Bedenke in diesem Zusammenhang: Bereits ab 20 Grad Außentemperatur wird es für Deinen Vierbeiner im Auto schnell lebensbedrohlich heiß, da Hunde nur sehr wenig schwitzen können.

 

12. April 2017
Matthias

Matthias

ist Kind der 90er und Autoenthusiast mit Hang zum Kontrast. So fühlt er sich nicht nur in Osttirols entschleunigter Bergwelt zu Hause, sondern auch in der rasanten Autowelt, weswegen Matthias sehr glücklich ist, jetzt für das JimDrive Magazin über automobile Evolution und Digitalisierung zu schreiben.

Sat1
Focus Online
Hast Du Fragen? Fragen?
Suchergebnisse
    Alle Ergebnisse anzeigen
    Keine Ergebnisse zu
    “.
    Wissensdatenbank durchblättern