JimDrive Wiki – Die 10 häufigsten Fragen beantwortet

Den richtigen Schutz für Dein Auto zu finden, ist gar nicht so einfach. Was genau ist abgesichert? Was kostet eine Mitgliedschaft? Und was ist JimDrive überhaupt genau? Damit Du Dir einen Überblick verschaffen kannst und JimDrive besser kennenlernst, haben wir die 10 häufigsten Fragen für Dich beantwortet.

 

 

Was ist JimDrive?

JimDrive ist ein digitaler Auto-Service-Club mit europaweitem Pannen- und Abschleppdienst. Wir sind rund um die Uhr für Dich da und helfen Dir mit Deutschlands zweitgrößtem Netz an modernen Pannenhilfe- und Abschleppfahrzeugen. Dabei setzen wir auf direkten Kontakt mit Dir und eine faire Tarifstruktur. So stehen wir Dir ohne komplizierte Vereinsstrukturen jederzeit zuverlässig und schnell zur Seite.

Wie lange ist die Vertragslaufzeit? Welche Kündigungsfrist habe ich?

Die Vertragslaufzeit bei JimDrive beträgt immer ein Jahr. Während Du bei vielen andren Anbietern eine dreimonatige Kündigungsfrist einhalten musst, kannst Du Deine JimDrive-Mitgliedschaft noch bis zu einen Monat vor Ende des Beitragsjahres auflösen.

Was unterscheidet JimDrive von klassischen Automobilclubs? Was sind die Vorteile von JimDrive?

Bei JimDrive setzen wir auf flache Hierarchien und effektive Prozesse. Wir sind kein Verein mit teuren Geschäftsstellen. JimDrive steuert stattdessen alle Vorgänge zentral von einer Stelle aus. Wir sind ein moderner und digitaler Auto-Service-Club, was bedeutet, dass wir jegliche unnötige Bürokratie vermeiden. So ist JimDrive nicht nur übersichtlich strukturiert, auch viele hohe Kostenpunkte fallen bei uns weg. So können wir Dir faire Preise und eine übersichtliche Struktur bieten.

Welche Mitgliedschaften gibt es bei JimDrive?

Für 29 € jährlich bist Du mit unserer Basis-Mitgliedschaft deutschlandweit abgesichert. Möchtest Du auch über die Landesgrenzen hinaus europaweit geschützt sein, ist die JimDrive Europa-Mitgliedschaft die richtige Wahl für Dich. Für 49 Euro jährlich hast Du dann auch Anspruch auf viele Zusatzleistungen, so zum Beispiel unseren Schlüsselservice oder Leistungen bei einer Falschbetankung. Erfahre mehr über die JimDrive-Tarife!

Wie wird der Mitgliedsbeitrag abgerechnet?

Der Beitrag wird zu Beginn der Mitgliedschaft abgerechnet. Startet Deine JimDrive-Mitgliedschaft zum Beispiel im Oktober, erhältst Du die Abrechnung auch in den kommenden Jahren immer im Oktober.

Ist meine Mitgliedschaft auch mit anderen Fahrzeugen nutzbar?

Bei JimDrive sichern wir alle auf Dich zugelassen Fahrzeuge ab, egal ob Auto, Roller, Lkw-Zulassung, Oldtimer, Quad, Trike, Motorrad oder Wohnmobil, solange das Fahrzeug ein Gesamtgewicht von maximal 7,5 Tonnen und eine Höhe von 3,2 Metern einschließlich Ladung nicht überschreitet. Außerdem bist Du nicht nur in allen auf Dich zugelassenen Fahrzeugen geschützt, sondern kannst Leistungen auch in Anspruch nehmen, wenn Du ein Fremdfahrzeug berechtigt, vorübergehend und privat nutzt.

Bin ich abgesichert, wenn ich das Fahrzeug nutze, welches auf meine Eltern zugelassen ist?

Als Mitglied bei JimDrive kannst Du auch bei der zeitweisen und privaten Nutzung eines fremden Fahrzeugs alle fahrzeugbezogenen Leistungen in Anspruch nehmen, so zum Beispiel Pannenhilfe, Abschleppen, Mietwagen oder Bergen des Fahrzeugs.

Sind auch gewerblich genutzte Fahrzeuge abgesichert?

JimDrive bietet keinen Schutz für gewerbliche genutzte Fahrzeuge. Fährst Du einen Firmenwagen, hast Du jedoch bei allen privaten Fahrten mit diesem Auto Anspruch auf die Absicherung.

 

Mehr über JimDrive
11. August 2016