Auslandsreisekranken-
Versicherung Europa

Ihr Schutz bei Krankheit und Unfall auf Reisen für das ganze Jahr.

Mit der JimDrive Auslandsreisekranken-versicherung Europa sind Sie auf allen Reisen innerhalb Europas abgesichert. Dieser zusätzliche Versicherungsschutz für JimDrive-Mitglieder gilt europaweit und das ganze Jahr während der ersten 56 Tage einer Reise. Und das für nur 12,99€ im Jahr!

  • Sofortige Hilfe
  • Europaweit
  • Krankenrücktransport
Schutz für ganz Europa
12,99
im Jahr

JETZT MITGLIED WERDEN

Versicherte Ereignisse

Erkranken Sie auf einer Auslandsreise und müssen medizinische Behandelt werden oder erhalten von dem Arzt Medikamente, sind diese Ereignisse versichert und wir übernehmen hierfür die Kosten.

Sollten Sie während einer Reise ins Krankenhaus oder zu einem Notfallarzt transportiert werden müssen, tragen wir die hierdurch entstehenden Kosten.

Wir übernehmen die Kosten, wenn Sie auf Ihrer Auslandsreise erkranken und in einem Krankenhaus behandelt werden müssen. Wird der Krankenhausaufenthalt länger als 14 Tage dauern oder gibt es eine bessere medizinische Versorgung in Deutschland, organisieren wir Ihnen einen Transport aus dem Ausland in ein Krankenhaus nach Deutschland.

Entbinden Sie vor der 33. Schwangerschaftswoche (Frühgeburt) bezahlen wir Ihnen alle Kosten die im Zusammenhang mit der Geburt Ihres Kindes entstehen.

Wenn Sie auf der Reise Ihr Medikament verlieren oder es gestohlen wird, sorgen wir für ein Ersatzmedikament. Sollte es im Ausland nicht erhältlich sein, wird Ihnen ein Ersatzmedikament aus Deutschland zugeschickt.

Übernommene Kosten

Erkranken Sie auf Ihrer Reise, haben Sie einen Unfall oder es entstehen Schwangerschaftskomplikationen übernehmen wir hierfür die Kosten. Diese beinhalten die Behandlung durch einen Arzt oder ein medizinisches Fachpersonal wie z.B. einen Heilpraktiker oder Chiropraktiker.

Auch die Behandlung im Krankenhaus wird von uns Übernommen wie z.B. Operationen die nicht aufzuschieben sind.

Wir übernehmen zudem die Kosten für Arzneimittel, Heilmittel und Verbandsmittel.

Auch übernehmen wir die Kosten für schmerzstillende Zahnbehandlungen und Zahnfüllungen in einfacher Ausfertigung.

Bevorzugen Sie die Behandlung mit alternativer Medizin, die aber genauso erfolgsversprechend wie Schulmedizin ist, übernehmen wir die Kosten hierfür.

Wir übernehmen die Kosten für den Transport in das nächstgelegene und geeignete Krankenhaus. Auch müssen Sie aus medizinischen Gründen in ein anderes Krankenhaus verlegt werden übernehmen wir den Transport. Nach der Behandlung im Krankenhaus übernehmen wir den Transport zurück in Ihre Unterkunft am Aufenthaltsort.

Ist es medizinisch sinnvoll Sie in ein Krankenhaus nach Deutschland zu bringen oder Sie haben eine lange Behandlungsdauer im Ausland, übernehmen wir die Kosten für einen Transport nach Deutschland ins Krankenhaus. Wenn Sie nach Deutschland gebracht werden, übernehmen wir die Kosten für den Transport Ihres Reisegepäckes. Benötigen Sie einen Herzschrittmacher oder Prothesen werden diese Kosten auch übernommen. Erleben Sie eine Frühgeburt werden die medizinischen Kosten ebenfalls für das neugeborene Kind übernommen.

Benötigen Sie im Ausland ein Medikament, dass dort nicht erhältlich ist, übernehmen wir die Kosten für das Medikament und den Versand. Die Kosten für das Medikament müssen Sie nach spätestens drei Monaten wieder zurückzahlen.

Im Falle eines Todes auf einer Reise übernehmen wir die Kosten für die Bestattung im Ausland oder bezahlen die Überführung zum Bestattungsort in Deutschland.

Fallen Ihnen Telefonkosten für die Kontaktaufnahme mit unserer Notrufzentrale an, übernehmen wir die Kosten bis zu 25,-€.